Industrie

Erdölgase Propan und Propan-Buthan haben in der Industrie sehr breite Anwendung.

Ausser der klassischen Benutzung, wie Heizung der einzelnen Anlagen oder Standorte, Wassererwärmung und Kochen, ist es möglich dieses Erdölgas in vielen weiteren Industriebereichen zu nutzen.

  • • Glashütte, Hüttenwerke und Maschinenbau-Schmelzofen und Trockenofen
  • • Chemieindustrie-Vulkanisationsmaschinen, Kunststoffformung, Trocknen
  • • Holzindustrie-Holztrocknen
  • • Bauindustrie-Mischungverfertigung in Bitumenwer
  • • Energietechnik-Wärmeproduktion, Warmwasserproduktion
  • • LPG-Wagenantrieb usw.

Bei Vergleich mit anderen Energiequellen wie z.B. mit Braunkohlen, Schwarzkohlen, Heizöl, ist die Benutzung von Erdölgas wie eine die am wenigsten wartungsanfällig ist und verursacht fast keine Umweltverschmutzung.

Erdölgase werden in den Behältern gelagert.

Behälterinhalt und Menge werden auf Grund von der Technologie- oder Gerätsgesamtleistung festgelegt.

Einzelne Behälter werden in Grösse ab 2,7m3 bis 100 m3 hergestellt. Bei der Platzauswahl für Behälterzuordnung ist es nötig mit der Sicherheitszone zu rechnen. Tomegas GmbH besorgt ihren Kunden komplette Leistungen ab Projekt, über günstigen Verkauf oder Vermietung des Hochdruckbehälters, bis zu Versorgung der regelmässigen Unterhaltung und Revision.

Erdölgas liefern wir mit den Zisternewagen in der ganzen Tschechischen und Slowakischen Republik und das auch in schwer zugänglichen Gebieten. Behälter sollen nicht direkt bei Verkehrsstrasse stehen, weil Zisternewagen mit dem bis zu 40 m langen Abfüllschlauch ausgestattet sind.

Die Versorgung wird nach dem Kundenbedarf erfolgt. Lieferung und Abfüllung von Erdölgas sind schon im Preis gerechnet.